Keine Ausfahrten bis 19.04.

Aus gegebenem Anlass sehen wir uns als Verein in der Verantwortung, unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten. Nachdem die Bundesregierung die Empfehlung ausgesprochen hat, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und das Land Baden-Württemberg den Schul- und Universitätsbetrieb bis zum Ende der Osterferien (19.04.20) eingestellt hat, haben auch wir uns dazu entschieden, unsere gemeinsamen Ausfahrten in diesem Zeitraum abzusagen. Sicherlich ist das Infektionsrisiko draußen bei einer Radausfahrt wesentlich geringer als andernorts, dennoch möchten wir mit gutem Beispiel voraus gehen und große Gruppen vermeiden. In Anbetracht der Belastung des Gesundheitssystems möchten wir außerdem das Risiko von Unfällen und Stürzen in Gruppenfahrten nicht eingehen.

Wir hoffen, dass sich die Situation bald beruhigt und wir dann wieder wie gewohnt durchstarten können 😉

Sportliche Grüße und vielen Dank für euer Verständnis
Euer Gesamtvorstand