Unerschrocken in die Schweiz!

Anja Sander rief und 2 Damen schlossen sich ihr an, um 2 Tage die Schweizer Berge mit dem Rennrad zu erklimmen!
Höhenmeter galt es zu sammeln: schließlich sind einige Sportler vom RSV bei den großen Radmarathonevents angemeldet.
Da der Königstuhl schon längst ausgereizt ist, bot sich die Schweiz als schnell erreichbares Ziel an und speziell die großen Namen wie Grimsel, Gotthard und Nufenen wurden ausgewählt.
Gestärkt mit traditionellem Käsefondue am Vorabend fuhren die Damen am Samstag von Hospental aus die Klassikertour Susten-, Grimsel- und Furkapass um hier auf 120 Kilometern über 3500 Höhenmeter zu bewältigen.
Sonntag strahlte die Sonne und mit ihr die Aktiven! Furka, Nufenen und zum Schluß der absolute Klassiker: die Kopfsteinpflasterstrasse des Gotthardpasses! Auch hier wurden fast 100 Km und 3000 Höhenmeter erreicht!

Man war sich einig, so etwas muß wiederholt werden…

Susten Grimsel Furka:

Furka Nufenen Gotthard:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen